JONAS GREINER
Der größte Kabarettist Deutschlands

Jonas Greiner

„Ich hab den Längsten!“ – schrie sein Vater einst den entgeisterten Müttern der anderen Jungs entgegen, als er mit ihm zu seinem ersten Schultag erschien. Kein Wunder, dass er über die Jahre an sechs verschiedenen Schulen zu Besuch war.
Mittlerweile ist Jonas über zwei Meter alt, hat – auch Dank guter Mitarbeit im Schulchor und in der Theater AG – sein Abitur in der Tasche und sammelt im Thüringer Fasching erste Erfahrungen auf größeren Bühnen.
In Lauscha hat für Jonas Greiner bei seiner Geburt vor knapp 20 Jahren alles angefangen. „Das ist durchaus etwas Besonderes!“, sagt er. „Bei den meisten hört es dort auf.“