NEKTARIOS VLACHOPOULOS + FALK PLÜCKER

NEKTARIOS VLACHOPOULOS
Niemand weiß, wie man mich schreibt

Nektarios Vlachopoulos, Slampoet, Humorist und Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund ist bisher vor allem auf Literaturveranstaltungen aufgetreten. Spätestens seit seinem in jeder Hinsicht ausgezeichneten Auftritt beim letztjährigen Kabarett Kaktus hat er den Sprung auf die Kabarettbühne geschafft. Sein erstes Soloprogramm besteht aus vergnüglichen Alltagsgeschichten und wunderbaren Improvisationen und trägt nebenbei einen überaus nachvollziehbaren Programmtitel.

FALK PLÜCKER
Smogsehnsucht
Falk kann einfach nicht die Klappe halten – und das ist auch gut so. Der Liedermacher und Lyriker, Kabarettist und Songwriter, der schon länger kein Geheimtipp mehr ist, tourt zur Zeit mit seinem Album „Smogsehnsucht“ quer durchs Land. Er beleidigt aufs charmanteste, pöbelt unfassbar liebevoll und ist dabei immer niveaulos auf allerhöchstem Niveau. Dass er abseits seines Witzes auch noch Melancholie und Tiefgang drauf hat, macht Falk zu einem großartigen Jongleur bundesdeutscher Befindlichkeiten.

Moderation und künstlerische
Begleitung: Constanze Lindner